Idyllisch und trostlos? Demokratiebildung auf dem Lande - Save the date

Vierteilige Online-Veranstaltungsreihe zum Erfahrungsaustausch und Ideenentwicklung

Banner Ankündigung Auftaktveranstaltung

Banner Ankündigung Auftaktveranstaltung

Viele politische Bildner*innen leben und arbeiten im urbanen Umfeld – und für diesen Raum entwickeln sie erfolgreiche Bildungsangebote. Und auf dem Land? Die Beobachtung zeigt, dass viele dieser “urbanen” Angebote hier nicht greifen. Gleichzeitig wird die praktizierte “Provinz”-Bildungsarbeit oft nur wenig wertgeschätzt, wenn nicht gar belächelt. Aber mit welchen Formaten politischer und kultureller Bildung lassen sich (junge) Menschen in der Provinz denn nun erreichen? Welche Angebote befähigen die Menschen zu politischer Teilhabe und kritischer Distanz gegenüber demokratiefeindlichen Akteur*innen? Suchen Sie mit uns in der vierteiligen Reihe gemeinsam nach Antworten und entwickeln Sie mit uns zusammen neue, tragfähige Konzepte.

Save the date

06.10.2020 | 13.30 Uhr – 15.30 Uhr | Auftaktworkshop: Demokratiebildung auf dem Lande. Eine Zustandsbeschreibung

08.10.2020 | 13.30 Uhr – 15.30 Uhr | Webtalk: Mangelnde Passung der Formate? Diskussion möglicher Ursachen

13.10.2020 | 09.00 Uhr – 13.00 Uhr | Workshops: Formate für den ländlichen Raum. Entwicklung neuer Konzepte

15.10.2020 | 13.30 Uhr – 15.30 Uhr | Abschlussworkshop: Neue Konzepte – neuer Schwung. Eine Ergebnispräsentation

Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation zwischen dem Projekt PARTHNER des Kulturrat Thüringen e.V. und dem Projekt Thüringen 20+ des VereinT Zukunft Bilden e.V.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 01.10.2020. 

Teilnehmer*innen, die an allen vier Terminen teilnehmen, stellen wir gern ein Teilnahmezertifikat aus.

Die Veranstaltung findet per BigBlueButton statt. Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist es dringend erforderlich, ein rechnereigenes Mikrofon oder ein Headset mit integriertem Mikrofon und eine stabile Internetverbindung zur Verfügung zu haben. Eine Kamera ist wünschenswert